SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen Bitte laden sie den aktuellen Flashplayer herunter.

Standort:  Home. Erfolgreiches Meisterschaftsjahr für den UTTC Halbturn. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Burgenland bei Youtube SPORTUNION Burgenland bei Facebook SPORTUNION Burgenland bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Partner und Sponsoren

UNIQA 

Raiffeisen Burgenland 

energie_bgld_klein
 kabelplus

logo_niederoeblarn

 Sport Burgenland

Sportmed Mattersburg

Dr. Karl Baldauf

Mag. Manfred Schwarzhofer

CitroenSchoellauf

Aktuelle Kurse

Projekte und Initiativen

actionday_tour

bfs_logo_klein

club_logo_klein

bewegt_im_park

  Fit für Österreich

ugotchi

kigebe

utour-logo

4720_500x707

UNIONSPORT aktuell zum online Durchblättern

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • (c): GEPA-PicturesSPORTUNION Wohnheim Verein Kastell Dornau in Vorbereitung auf die Special Olympics

    11.01.2017

    Im Wohnheim Dornau steht der Mensch immer im Mittelpunkt. Die  drei lebenswichtigen Bereiche Wohnen, Arbeiten und Leben gehören zusammen und finden hier an einem Ort statt. Sport spielt dabei eine wichtige Rolle und das mit Erfolg. Die Sportler/innen bereiten sich auf die Special Olympics in Schladming im März vor. 


    >>>mehr zu SPORTUNION Wohnheim Verein Kastell Dornau in Vorbereitung auf die Special Olympics
  • Fünf Mörbischer Ringerinnen nahmen am ÖRSV Konditionslehrgang in Tirol teil

    10.01.2017

    Letzte Ferienwoche (02.-08. Jänner 2017) veranstaltete der Österreichische Ringsportverband (ÖRSV) einen Konditionstrainingslehrgang für den weiblichen Ringsportbereich im tirolerischen Inzing. Aufgrund erbrachter Leistungen der Ringerinnen des URC Seefestspiele Mörbisch wurden insgesamt 5 Sportlerinnen zu diesen Lehrgang nominiert. Mit dabei waren Sophie und Magdalena Hiebner, Sarah Halwax, Celina Lang und Miriam Luckenberger.


    >>>mehr zu Fünf Mörbischer Ringerinnen nahmen am ÖRSV Konditionslehrgang in Tirol teil
  • Sieg für Erwin Hintenberger

    1484002800

    Beim 41.Rattersdorfer Weihnachtsturnier am 8. Jänner spielten 37 Teilnehmer um den Sieg im Schach. In sieben Runden konnte Erwin Hintenberger von den Schachfreunden Eisenstadt den Sieg mit 4,5 Punkten in der Wertung U 1500 Elo holen. 


    >>>mehr zu Sieg für Erwin Hintenberger

Erfolgreiches Meisterschaftsjahr für den UTTC Halbturn

zurück

Der UTTC Halbturn konnte auch im Spieljahr 2011/2012 seine Spitzenposition im österreichischen Tischtennissport behaupten.

 

Nach dem überraschenden 3.Platz im vorigen Jahr konnten die Damen des UTTC Halbturn dieses Jahr die Leistung des Vorjahres bestätigen und holten souverän den dritten Platz in der 1.Bundesliga. Vor allem die sensationell aufspielende Andrea Daubnerova war der Rückhalt der Mannschaft und belegte in der Einzelrangliste den hervorragenden 3.Platz. Viktoria Graf und Simona Daubnerova vervollständigten mit guten Leistungen die Topplatzierung.

Die Leistungen der Halbturner Damen wurden auch vom Land Burgenland gewürdigt und zum zweiten Mal nach 2004 wurde der UTTC Halbturn als eine der TOP 5 Mannschaften des Burgenlandes geehrt.

Im ETTU Cup errangen Victoria Graf und ihre Mitspielerinnen den dritten Gruppenplatz in Neuhausen in der Schweiz und scheiterten nur knapp am Erreichen der nächsten Runde.

Die jahrelangen Leistungen von Victoria Graf wurden auch vom ÖTTV gewürdigt und Victoria Graf wurde ins Nationalteam einberufen und spielte gegen Holland.

 

Herren setzen sich im Spitzenfeld der Landesliga fest

Auch in diesem Jahr waren Tibor Kun, Jürgen Thury und Victoria Graf wieder ganz vorne in der Tabelle zu finden. Der dritte Platz in der Landesliga zeigt, dass Halbturn zu den Top-Vereinen des Landes gehört.

Im Intercup gelang zum ersten Mal der Sprung in den Hauptraster der Profimannschaften und in einem hochklassigen Spiel vor 140 Zuschauern im Jänner in Halbturn musste man sich der starken belgischen Mannschaft Chatelet geschlagen geben.

 

Vorschau auf das Jahr 2012/2013

Die Damen des UTTC Halbturn werden aufgrund ihrer hervorragenden Platzierung wieder auf dem internationalen Parkett antreten und Halbturn im ETTU Cup vertreten. In der 1.Bundesliga der Damen wird wieder ein Platz im vorderen Drittel angestrebt.

Die Herren werden in der Landesliga wieder vorne mitspielen. Mit Andreas Kopriva ist ein sehr guter Spieler und vor allem Freund des UTTC Halbturn wieder zurückgekehrt und erhöht so die spielerische Klasse des Vereines. Natürlich wird der UTTC Halbturn auch im nächsten Jahr wieder international im Intercup antreten und im Jänner 2013 ein Heimspiel vor voller Kulisse veranstalten.

 


Erfolgreiches Meisterschaftsjahr für den UTTC Halbturn

zurück


SPORTUNION Burgenland / ZVR-Zahl: 009849799 / Neusiedler Straße 58 / 7000 Eisenstadt / Tel.: +43 2682 62 188 / Fax: DW 4, E-Mail: office@sportunion-burgenland.at