SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen Bitte laden sie den aktuellen Flashplayer herunter.

Standort:  Home. Festwochen-Schwimm-Meeting in St. Pölten. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Burgenland bei Youtube SPORTUNION Burgenland bei Facebook SPORTUNION Burgenland bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Partner und Sponsoren

UNIQA 

Raiffeisen Burgenland 

energie_bgld_klein
 kabelplus

logo_niederoeblarn

 Sport Burgenland

Sportmed Mattersburg

Dr. Karl Baldauf

Mag. Manfred Schwarzhofer

CitroenSchoellauf

Aktuelle Kurse

  • Keine Einträge vorhanden

Projekte und Initiativen

bfs_logo_klein

schoolchallenge

Projekt GeHe - Gesundes Herz

UNION actionday - Das Sport und Spielfest für die ganze Familie
  Fit für Österreich

ugotchi

kigebe

cover_herbst

UNIONSPORT aktuell zum online Durchblättern

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • Zweifacher Karate Vizeweltmeister aus Japan in Oberpullendorf!

    26.11.2014

    Kein geringerer als Shinji Tanaka sensei (6. Dan, geb. 1967) wurde von der SKIAF für 2 Wochen als Gasttrainer nach Österreich eingeladen um in zehn Abendlehrgängen und zwei Wochenendlehrgängen sein Wissen und Können quer durch unser Land an österreichische Karatekas weiterzugeben.


    >>>mehr zu 
  • UVC Güssing Wallabys in der steirischen Landesliga siegreich

    26.11.2014

    Uvc Güssing Wallabys holen sich gegen den 4.-platzierten TSV Hartberg 2 einen Punkt nach knappem Verlust des 5.Satzes.
    Eine Woche zuvor gab es den ersten Sieg gegen das BSM Graz Libenau.


    >>>mehr zu 
  • ESU gewinnt 8 Medaillen bei den Intern. Österreichischen Kurzbahnmeisterschaften

    26.11.2014

    Über 400 nationale und internationale Starter aus 72 Vereinen kämpften um Staatsmeistertitel bzw. nutzten diesen Wettkampf als letzte Möglichkeit, um sich für die WM in Doha zu qualifizieren. Somit waren diese Kurzbahnmeisterschaften so stark besetzt wie noch selten zuvor.


    >>>mehr zu 
  • USV Judo Jennersdorf - Internationales Stadtturnier

    24.11.2014

    Das Turnier des USV-Judo Jennersdorf ging am Sonntag dem 23. Nov. 2014 mit knapp 30 Vereinen aus Österreich und Slowenien über die Bühne.


    >>>mehr zu 
  • Die USCE-Schwimmer holen 8 Medaillen in Sopron

    24.11.2014

    Beim 36. Dr. Ferenc Csik-Wettkampf am 22. und 23. November in Sopron kämpfte der Nachwuchs des Union Schwimmclub Eisenstadt auf der ungewohnten 33 ⅓ m Bahn um Medaillen.


    >>>mehr zu 

Festwochen-Schwimm-Meeting in St. Pölten

zurück

Zur Vorbereitung auf die Jugend- und Allgemeinen Staatsmeisterschaften im Sommer nahmen unsere jungen Athleten wieder sehr erfolgreich an dem eintägigen Festwochen-Schwimm-Meeting in St. Pölten teil.

 

Zum Medaillensammler Nr. 1 kürte sich ein weiteres Mal Jan Koller, der mit 3 Medaillen an diesem Wochenende der erfolgreichste Schwimmer der ESU war. Über 100m Rücken und Freistil musste er sich jeweils nur einem Konkurrenten geschlagen geben und erkämpfte sich die Silbermedaille, über 400m Freistil gelang ihm Platz 3.

Anna Wutschitz profitiert einmal mehr von ihrem harten Training der letzten Wochen und präsentiert sich auch dieses Wochenende wieder in Topform. Auch sie landet über 100m Rücken auf dem hervorragenden 2. Platz und vervollständigt ihre Medaillensammlung mit einer Bronzemedaille über 400m Freistil.

Nach einigen Startschwierigkeiten in den ersten Bewerben trumpfte Sophie Killian über 400m Freistil groß auf. Hier konnte sie ihre erworbene Wettkampfroutine der letzten Jahre ausspielen und bewies ihre Langstreckenqualitäten. Sie ließ ihren Konkurrentinnen keine Chance und siegte souverän, auf Platz 3 landete Teamkollegin Wutschitz.

Klara Slysko, Felix Bienert und Stefan Keinrath komplettierten das gute Ergebnis der ESU mit jeweils einer Bronzemedaille. Auch der Rest des Teams, Purner Anna, Purner Tina, Mozelt Anja und Philip Machhörndl zeigten sich gut in Form und verpassten mit vierten und fünften Plätzen nur knapp das Podium. Trainer, Jure Kosak, erfreuten neben den Medaillen in erster Linie die vielen erneut erzielten persönlichen Bestzeiten, einige davon wurden erst vor einer Woche in Wels aufgestellt.

 




zurück


SPORTUNION Burgenland / ZVR-Zahl: 009849799 / Neusiedler Straße 58 / 7000 Eisenstadt / Tel.: +43 2682 62 188 / Fax: DW 4, E-Mail: office@sportunion-burgenland.at