SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen Bitte laden sie den aktuellen Flashplayer herunter.

Standort:  Home. 25. TRI Neufeld. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Burgenland bei Youtube SPORTUNION Burgenland bei Facebook SPORTUNION Burgenland bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Partner und Sponsoren

web_ficep_banner 

UNIQA 

Raiffeisen Burgenland 

energie_bgld_klein
 kabelplus

logo_niederoeblarn

 Sport Burgenland

Sportmed Mattersburg

Dr. Karl Baldauf

Mag. Manfred Schwarzhofer

CitroenSchoellauf

Aktuelle Kurse

  • Keine Einträge vorhanden

Projekte und Initiativen

bfs_logo_klein

schoolchallenge-logo-170x59

Projekt GeHe - Gesundes Herz

UNION actionday - Das Sport und Spielfest für die ganze Familie
  Fit für Österreich

ugotchi

kigebe

titelbild_201501_klein

UNIONSPORT aktuell zum online Durchblättern

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • Karate Sommertrainingslager

    31.07.2015

    250 Männer und Frauen, Burschen, Mädchen und Kinder tummelten sich vergangene Woche von Donnerstag bis Sonntag in die Sporthalle von Oberwart. Denn es war wieder soweit – das Karate Sommertrainingslager der SKIAF (Shotokan Karatedo International Austrian Federation) fand, wie auch schon in den Vorjahren, wieder im Südburgenland statt. Teilnehmern aus beinah allen österreichischen Bundesländern sowie aus Ungarn und Deutschland waren mit dabei. 


    >>>mehr zu 
  • USCE trumpft groß auf!

    27.07.2015

    Von 23.-26.7.2015 fanden in Kapfenberg die Österreichischen Langbahn-Meisterschaften der Jugend- und Schülerklassen statt. Der USCE holte 3 Meistertitel, 8 Medaillen und 8 Landesrekorde.


    >>>mehr zu 
  • Grabowski zum Goldfisch gekürt

    27.07.2015

    Österreichische Jugendmeisterschaften in Kapfenberg von 23. bis 26. Juli. Sportler von 54 Vereinen aus ganz Österreich kämpften um Medaillen. Fünf Mal Edelmetall ging an die Schwimmunion Neusiedl am See (SUNS).


    >>>mehr zu 
  • Platz 4 für Antonia Lair

    27.07.2015

    An diesem Wochenende fanden in Kapfenberg die Österr. Meisterschaften im Schwimmen der Jugend- und Schülerklassen statt. Als einzige Vertreterin der Eisenstädter Schwimm-Union war in diesem Jahr Antonia Lair am Start. Trotz kurzer Vorbereitung konnte sie ihre guten Trainingsergebnisse erfolgreich in den Wettkampf mitnehmen.


    >>>mehr zu 
  • Das war die Inlineskate-EM in Tirol

    27.07.2015

    Nach dem insgesamt gelungenen Auftakt für Johannes Hahnekamp folgten in den Bewerben an Tag zwei und drei der Heim-EM zwei kleine Enttäuschungen. An Tag vier gab es für Johannes Hahnekamp statt einer guten Platzierung über 200m einen Sturz inklusive Besuch im Krankenhaus. UES-Speedskaterin Susanne Fuchs zeigt beim Marathonbewerb ihrer Heim-EM zwei Drittel des Rennens gut mit, verliert dann aber den Anschluss an das Hauptfeld und gibt vier Runden vor Schluss auf.


    >>>mehr zu 

25. TRI Neufeld

zurück

33 Aktive und noch mehr Helfer vom UTTB sorgten für eine tolle Jubiläumsveranstaltung am Neufeldersee! Unter den AthletInnen waren auch Edi Györög und Verena Sowa aus dem Landesvorstand der SPORTUNION Burgenland

Zu den Fotos | Zum Video

Am Sonntag dem 17. Juni fand der 25. Neufelder Triathlon bei perfektem Wetter statt. Das Team rund um Obmann DI Peter Biegert stellte wie gewohnt eine super Veranstaltung auf die Beine.

Insgesamt starteten 33 (oder 21% der Mitglieder) UTTB-SportlerInnen bei den beiden Bewerben. 7 beim Sprinttriathlon und 25 beim Olympischen. UTTB-SportlerInnen konnten insgesamt auch 8 Stockerlplätze bei den Klassenwertungen in den Einzelbewerben und 3 Stockerplätze bei der Mannschaftswertung erreichen. Auch AthletInnen vom Tri Team JUSSI waren mit am Start und konnten auch Stockerlplätze einheimsen.

Auch der Landesvorstand der SPORTUNION Burgenland war beim Triathlon vertreten. Unser Referent für Leistungssport Edi Györög konnten den Sprint Triathlon als insgesamt 43 beenden und erreichte in seiner Altersklasse sogar den ausgezeichneten 2. Platz. Unsere Jugendreferent Stv. Verena Sowa finishte den Sprint Triathlon als 40. und war damit sogar noch 6 Sekunden schneller. Am Ende reichte es in ihrer Altersklasse sogar zu Rang 1. Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen!

 

Alle Ergebnisse im Detail sind auf der Pentek-Timing Homepage zu sehen.

 


Edi Györög und Verena Sowa

zurück


SPORTUNION Burgenland / ZVR-Zahl: 009849799 / Neusiedler Straße 58 / 7000 Eisenstadt / Tel.: +43 2682 62 188 / Fax: DW 4, E-Mail: office@sportunion-burgenland.at