SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen Bitte laden sie den aktuellen Flashplayer herunter.

Standort:  Home. UNION Raiba Schachklub Oggau zieht Bilanz. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Burgenland bei Youtube SPORTUNION Burgenland bei Facebook SPORTUNION Burgenland bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Partner und Sponsoren

UNIQA 

Raiffeisen Burgenland 

energie_bgld_klein
 kabelplus

logo_niederoeblarn

 Sport Burgenland

Sportmed Mattersburg

Dr. Karl Baldauf

Mag. Manfred Schwarzhofer

CitroenSchoellauf

Aktuelle Kurse

Projekte und Initiativen

bfs_logo_klein

schoolchallenge

Projekt GeHe - Gesundes Herz

UNION actionday - Das Sport und Spielfest für die ganze Familie
  Fit für Österreich

ugotchi

kigebe

unionsport_2014_winter_web-1

UNIONSPORT aktuell zum online Durchblättern

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • Kelemen Volleys Damen sind "Burgenländischer Landesmeister"

    25.02.2015

    Am Samstag fanden die BVV-Meisterschaften der Saison 2014/15 im AktivPark Güssing statt. Die Kelemen Volleys Jennersdorf waren mit 2 Damenmannschaften sowie 1 Herrenmannschaft vertreten. Zählte die Damen 1 Mannschaft von Anfang an zu den Favoriten ging es für die Damen 2 Mannschaft darum Erfahrung zu sammeln.


    >>>mehr zu 
  • Michelle Kralits erfolgreich

    25.02.2015

    Am 10. Februar 2015 hat Michelle Kralits von den "Union Taekwondo Tornados Austria" bei der Club-Europameisterschaft ("3rd European Clubs Taekwondo Championships") in Belek-Antalya in der Türkei mitgemacht und den dritten Platz erkämpft. 


    >>>mehr zu 
  • UTTC Oberwart klettert auf Rang 4

    16.02.2015

    Linz war am vergangenen Wochenende ein guter Boden für den UTTC Oberwart. Durch ein Remis gegen Linz AG Forschberg und einem 4:0 Erfolg über DSG UNION Waldegg Linz konnte man in der Tabelle auf den 4. Platz vorstoßen. 


    >>>mehr zu 
  • Vize-Staatsmeistertitel für Niklas Dravits!

    16.02.2015

    Letzten Samstag fanden in Klaus/Vlbg die Staatsmeisterschaften im Ringen im freien Stil statt. Der URC Mörbisch war mit drei Sportlern und Trainer Bela Matyas vertreten. In der Gewichtsklasse bis 74 kg startete der Mörbischer Freistilspezialist Niklas Dravits. 


    >>>mehr zu 

UNION Raiba Schachklub Oggau zieht Bilanz

zurück

Sehr erfreulich endete die Burgenländische Landesliga 2011/2012. Mit einem Sieg in der letzten Runde beendete der Schachklub Union Raiba Oggau die Saison in der oberen Tabellenhälfte und bewies damit wieder einmal, dass er durchaus mit den Größen des österreichischen Schachsports mithalten kann.

Mit Banas Jan, Gruber Paul, Krumpeck Christoph und Obmann Pallitsch Clemens blieben außerdem gleich 4 Spieler unserer Mannschaft ungeschlagen.
Um in der Liga bestehen zu können, hat unser Verein die Hilfe von Dipl. Ing. Jan Banas angenommen, einem sehr sympathischen, starken Spieler und ehemaligen Diplomaten (Botschafter in Kroatien in Ruhe).
Natürlich setzen wir auch wie gewohnt auf unsere Jugendarbeit, regelmäßiges Training und Aufbauarbeit durch Einsätze in unserer B-Liga Mannschaft. 

Besonders zufriedenstellend ist auch das Ergebnis von UNION RAIBA OGGAU II in der B-Liga Mitte (zweithöchste Bgld. Spielklasse). Der 6. Platz in der Tabelle, zahlreiche Siege und starke Partien lassen auf eine rosige Zukunft schließen.
Nicht weniger als 12 Eigenbauspieler haben in dieser Saison gute Leistungen gezeigt.
Gleich 5 Jugendspieler nehmen die führenden Plätze in der Einzelwertung ein und haben damit eine tragende Rolle in unserer zweiten Mannschaft gespielt. Darüber hinaus haben wir noch zahlreiche sehr junge Spieler, die sich künftig auch in der laufenden Meisterschaft etablieren werden.

Bericht: Obmann Clemens Pallitsch und Obman Stv. Johann Mann


Logo UNION Raiba Schachklub Oggau

zurück


SPORTUNION Burgenland / ZVR-Zahl: 009849799 / Neusiedler Straße 58 / 7000 Eisenstadt / Tel.: +43 2682 62 188 / Fax: DW 4, E-Mail: office@sportunion-burgenland.at