SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen Bitte laden sie den aktuellen Flashplayer herunter.

Standort:  Home. SPORTUNION Landesjugendspiele LATUSCH. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Burgenland bei Youtube SPORTUNION Burgenland bei Facebook SPORTUNION Burgenland bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Partner und Sponsoren

UNIQA 

Raiffeisen Burgenland 

energie_bgld_klein
 kabelplus

logo_niederoeblarn

 Sport Burgenland

Sportmed Mattersburg

Dr. Karl Baldauf

Mag. Manfred Schwarzhofer

CitroenSchoellauf

Aktuelle Kurse

Projekte und Initiativen

actionday_tour

bfs_logo_klein

club_logo_klein

  Fit für Österreich

ugotchi

kigebe

zeitung_winter2015

UNIONSPORT aktuell zum online Durchblättern

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • United World Wrestling ruft nach Ringercoach Mario Schindler

    09.02.2016

    Nach weltweiten großen Schock im Lager der Ringer, dass Ringen aus dem olympischen Programm gestrichen werden sollte, war der Weltverband gefordert, neue Ideen und Änderungen in der Struktur zu entwickeln, um das internationale olympische Komitee zu überzeugen, dass Ringen ein Teil der Spiele bleiben muss.


    >>>mehr zu 
  • USVC Wild Volleys Oberschützen beenden Grunddurchgang ungeschlagen

    01.02.2016

    Neuer Trikotsponsor, alte Dominanz: Die Wild Volleys siegen auch in den letzten beiden Spielen des Grunddurchgangs und schafften dadurch ungeschlagen den Einzug ins Playoff um den Aufstieg in die 1. Gebietsliga (Steiermark).


    >>>mehr zu 
  • UET Dancers erneut bester Verein des Burgenlands!

    01.02.2016

    26x Gold, 7x Silber, 6x Bronze und 3x Tageshöchstwertung sind die unglaubliche Bilanz der UET Dancers bei der Bgld. Landesmeisterschaft, die am 30. Jänner 2016 im Eisenstädter Kulturzentrum ausgetragen wurde. Insgesamt schickte der Verein 101 TänzerInnen im Alter von 7 bis 32 Jahren mit 47 Tanzbeiträgen ins Rennen.


    >>>mehr zu 

SPORTUNION Landesjugendspiele LATUSCH

zurück

24. Mai 2012 | Neusiedl | Knapp 100 begeisterte Kinder und Jugendliche lieferten tolle Leistungen ab und hatten viel Spaß bei den heurigen SPORTUNION Landesjugendspielen LATUSCH, die am 24. Mai 2012 in Neusiedl ausgetragen wurden. Dabei handelt es sich um einen Breitensportbewerb in den Grundsportarten Leichtathletik, Turnen und Schwimmen. 

Die Landesjugendwettkämpfe haben wieder einmal gezeigt, wie wichtig die Begegnung von Kindern und Jugendlichen auf sportlicher Ebene ist. Die Förderung der Vielseitigkeit im Sport, sportlicher Fairness und das Kontakteknüpfen der Sportlerinnen und Sportler ist wohl das Hauptanliegen dieser Breitensportwettkämpfe. Neben den Bewerben in den drei Sportarten Leichtathletik, Turnen und Schwimmen gab es für die TeilnehmerInnen des Pannoneums Neusiedl, der Neusiedler Mittelschule und der Gymnastik & Tanz UNION Mattersburg auch die Möglichkeit am UNIQA Blitzbechercup teilzunehmen.

SPORTUNION Burgenland Präsidentin Karin Ofner über LATUSCH: "Dieser Breitensportwettkampf der SPORTUNION soll den Kindern vor allem Spaß an den Grundsportarten Leichtathletik, Turnen und Schwimmen vermitteln, die ja auch im Lehrplan verankert sind und heutzutage leider viel zu sehr vernachlässigt werden."  Die Siegerinnen Jugend weiblich der NMS in Neusiedl konnten sich für außerdem für die SPORTUNION Bundesjugendwettkämpfe, die am 16. und 17. Juni 2012 in Niederöblarn (Stmk.) stattfinden, qualifizieren.

Auch im nächsten Jahr ist geplant, Schulen und TurnlehrerInnen mit einzubeziehen, da so eine Veranstaltung - auf die man gezielt hinarbeitet - ein Ansporn für Kinder und Jugendliche sein kann, sich im Turnunterricht beim Üben der Grundsportarten mehr anzustrengen. Interessierte Schulen können sich gerne jetzt schon für weitere Informationen in der SPORTUNION Burgenland Landesgeschäftsstelle unter office@sportunion-burgenland.at oder 02682 / 62 188 melden.

Weitere Informationen und Ergebnisse demnächst auch auf www.jugend.sportunion.at

Bildtext:
Bild1: In der Klasse Jugend männlich stellte die Neusiedler Mittelschule die Plätze 1-3. Den Sieg holte sich die Mannschaft der Klasse 3a. Geehrt wurden die Sieger von Neusiedls Vizebürgermeisterin Monika Rupp und SPORTUNION Burgenland Landesjugendreferent Dominik Strümpf.
 


LATUSCH Jugend männlich Sieger

zurück


SPORTUNION Burgenland / ZVR-Zahl: 009849799 / Neusiedler Straße 58 / 7000 Eisenstadt / Tel.: +43 2682 62 188 / Fax: DW 4, E-Mail: office@sportunion-burgenland.at