SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Jugend in Europa: Wie geht's weiter?. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Burgenland bei Youtube SPORTUNION Burgenland bei Facebook SPORTUNION Burgenland bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Partner und Sponsoren

Austrian-Sports-quer-rgb

UNIQA 

Raiffeisen Burgenland 

energie_bgld_klein
 kabelplus

logo_niederoeblarn

 Sport Burgenland

Sportmed Mattersburg

Dr. Karl Baldauf

Mag. Manfred Schwarzhofer

kandlopel

Aktuelle Kurse

  • Keine Einträge vorhanden

Projekte und Initiativen

actionday_tour

bfs_logo_klein

club_logo_klein

bewegt_im_park

  Fit für Österreich

ugotchi

kigebe

utour-logo

unionsport_cover_201801

UNIONSPORT aktuell zum online Durchblättern

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • Special Olympics Vöcklabruck - "Brücken bauen"

    21.06.2018

    Das Burgenland war mit 66 Sportlern und 36 Betreuer in Vöcklabruck bei den nationalen Special Olympics Sommerspielen vertreten.
    55 Medaillen (19 Gold, 17 Silber, 19 Bronze sowie 19x 4. Plätze, 8x 5. Plätze und 7 x6. Plätze) konnten erreicht werden.


    >>>mehr zu Special Olympics Vöcklabruck - "Brücken bauen"
  • USCE auch beim Open Water Schwimmen spitze unterwegs

    20.06.2018

    Am 16. u. 17. Juni ließen die Kids des Union Schwimmclub Eisenstadt ihr gewohntes Umfeld, das Schwimmbecken, hinter sich und sprangen im Rahmen des 6. Int. Schwimmfestivals in den Neusiedler See.


    >>>mehr zu USCE auch beim Open Water Schwimmen spitze unterwegs
  • Der UTTC Oberwart feiert den Europacupsieg!

    19.06.2018

    Letztes Wochenende, vom 15. – 17.06.2018, fand im Europacup –Bewerb Intercup– das Final-Four in Rydzyna (Polen) statt.
    Nach Hornstein vor 20 Jahren, konnten der UTTC Oberwart, als zweite Burgenländische Mannschaft diesen Bewerb gewinnen!


    >>>mehr zu Der UTTC Oberwart feiert den Europacupsieg!
  • Mörbischer Ringerinnen bei den "Schoolgirls European Championships"

    19.06.2018

    Letztes Wochenende, vom 16. bis 17. Juni 2018, nahmen Sarah HALWAX und Magdalena HIEBNER vom „URC Seefestspiele Mörbisch“ an den Europameisterschaften für Schoolgirls in Györ/Ungarn teil. Beide Sportlerinnen sind bereits Athletinnen der Kadettinnen Nationalmannschaft und wurden aufgrund ihrer Leistungen zu dieser Europameisterschaft nominiert.


    >>>mehr zu Mörbischer Ringerinnen bei den "Schoolgirls European Championships"
  • Team Dornau holte sich 25 Medaillen bei nationalen Sommerspielen

    14.06.2018

    Stolze Dornauer Special Olympics AthletInnen kehren mit insgesamt 25 Medaillen von den Special Olympics Sommerspielen aus dem oberösterreichischen Vöcklabruck ins Burgenland zurück.


    >>>mehr zu Team Dornau holte sich 25 Medaillen bei nationalen Sommerspielen

Jugend in Europa: Wie geht's weiter?

zurück

Du willst das zukünftige Europa für junge Menschen mitbestimmen?
Du bist zwischen 13 und 30 Jahre alt?
Du möchtest einen Interrail-Pass gewinnen?
Dann bist du hier richtig!

Europaweite Online Umfrage zum Strukturierten Dialog ist da!
https://www.surveymonkey.com/r/jugendineuropa

Den Höhepunkt der aktuellen Beteiligungsrunde wird die EU-Jugendkonferenz in Wien bilden, auf dieser soll auch die kommende EU-Jugendstrategie beschlossen werden.
Input für die Jugendstrategie soll auch durch den Strukturierten Dialog kommen. Dafür wird die sogenannte Konsultationsphase genutzt. Nützt die Chance die Meinung junger Menschen auf europäischer Ebene sichtbar zu machen.

Konsultation 6. Zyklus Strukturierter Dialog - "Jugend in Europa: Wie geht's weiter?"
Zum Kontext: Unter österreichischer Mitwirkung gibt es im EU-weiten Konsultationsprozess eine Reihe von inhaltlichen und organisatorischen Neuerungen. Erstmals gibt es einen mit Forschern erstellten gemeinsamen EU-weiten Fragebogen, der Datenvergleich und eine fundierte Auswertung ermöglicht. Die Ergebnisse informieren die Entwicklung der neuen EU-Jugendstrategie nach 2018, deshalb sind die Themen und Fragestellungen auch umfangreicher als in den letzten Runden.

Mehr Infos unter http://www.jugend-politik-dialog.at

Je mehr junge Menschen an der Umfrage teilnehmen, desto höher auch der Einfluss auf die zukünftige europäische Jugendpolitik!

Mit den Ergebnissen der Umfrage formulieren JugenvertreterInnen europaweite Ziele für die zukünftige EU-Jugendpolitik.

Nochmal alle wichtigen Informationen:

  • Die Umfrage läuft bis zum 7.2.2018.
  • Mitmachen können alle von 13 bis inklusive 30 Jahren.
  • Zu gewinnen gibt es einen Interrail-Pass.
  • Die Umfrage dauert ca. 15 Minuten. Sie ist sehr umfangreich und wurde von Forschern ausgearbeitet.
  • Alle EU-Länder haben die gleichen Fragen, damit die Antworten verglichen werden können.
  • Es ist möglich einen Themenblock nicht zu beantworten. Je mehr Fragen beantwort werden desto besser!
  • Alle Daten werden vertraulich behandelt.

Als Dankeschön fürs Mitmachen wird unter allen TeilnehmerInnen, die am Ende der Umfrage ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, ein Interrail-Pass (7 Tage in 1 Monat) und drei Kinogutscheine verlost.
 
Rückfragen und weitere Infos: office@jugend-politik-dialog.at   |  http://www.jugend-politik-dialog.at


Jugend in Europa: Wie geht's weiter?

zurück


SPORTUNION Burgenland / ZVR-Zahl: 009849799 / Neusiedler Straße 58 / 7000 Eisenstadt / Tel.: +43 2682 62 188 / Fax: DW 4, E-Mail: office@sportunion-burgenland.at