SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. UES - Triumph für Hahnekamp in Linz. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Burgenland bei Youtube SPORTUNION Burgenland bei Facebook SPORTUNION Burgenland bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Partner und Sponsoren

Austrian-Sports-quer-rgb

UNIQA 

Raiffeisen Burgenland 

energie_bgld_klein
 kabelplus

logo_niederoeblarn

 Sport Burgenland

Sportmed Mattersburg

Dr. Karl Baldauf

Mag. Manfred Schwarzhofer

kandlopel

Aktuelle Kurse

  • Keine Einträge vorhanden

Projekte und Initiativen

actionday_tour

bfs_logo_klein

club_logo_klein

bewegt_im_park

  Fit für Österreich

ugotchi

kigebe

utour-logo

unionsport_cover_201801

UNIONSPORT aktuell zum online Durchblättern

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • Sportunion Neusiedl am See (SUN) bei LaTuSch in Tulln

    17.05.2018

    Der Turnverein "Sportunion Neusiedl am See (SUN)" hat am 01.Mai.2018 erfolgreich am Wettbewerb "LATUSCH - Leichtatlethik, Turnen, Schwimmen" in TULLN (NÖ) teilgenommen.

    Mit Disziplinen Leichtathletik und Turnen sowie Schwimmen nahm der Turnverein mit 27 Kinder (7 Mannschaften) zwischen 7 und 14 Jahren und 8 Betreuern als 3. größter Verein zum zweiten Mal daran teil.


    >>>mehr zu Sportunion Neusiedl am See (SUN) bei LaTuSch in Tulln
  • ESU - 14 Medaillenplatzierungen und Burgenländischer Rekord

    16.05.2018

    Die Eisenstädter SchwimmUnion nahm vom 10. bis 13. Mai 2018 bei den Vienna International Swim Meet 2018 powered by HEAD SWIMMING mit 14 TeilnehmerInnen teil. Der Nachwuchs konnte in den jeweiligen Altersklassen 11 Goldmedaillen, 10 Silbermedaillen und 7 Bronzemedaillen auf ihr Konto verbuchen.


    >>>mehr zu ESU - 14 Medaillenplatzierungen und Burgenländischer Rekord
  • 7 Medaillen, 2 Landesrekorde für den USCE

    16.05.2018

    Vom 10. bis 13.5.2018 fand im Wiener Stadthallenbad das Vienna International Swim Meet statt. Union Schwimmclub Eisenstadt-Trainer Tamás Plangár war mit 13 Kids dabei.


    >>>mehr zu 7 Medaillen, 2 Landesrekorde für den USCE
  • UTTC Oberwart - Unentschieden gegen Mauthausen

    15.05.2018

    Am 12. Mai fand das Finalturnier in Wels statt. Die Ausgangslage war klar, der UTTC Oberwart muss gegen Mauthausen gewinnen, um noch auf den 5. Platz vorzurücken, Mauthausen reicht ein Unentschieden, um auf dem 5. Platz zu bleiben!


    >>>mehr zu UTTC Oberwart - Unentschieden gegen Mauthausen
  • 18. SPORTUNION Spiel- und Sportfest Donnerskirchen

    15.05.2018

    Vielfalt und Bewegung durch Sport und Spiel für Schüler und Menschen mit Mentalbehinderung: Am Mittwoch, 09. Mai 2018 war es wieder soweit! Das alljährliche Sport- und Spielfest fand mit knapp 600 TeilnehmerInnen aus Schulen und Behinderteneinrichtungen der Umgebung statt.


    >>>mehr zu 18. SPORTUNION Spiel- und Sportfest Donnerskirchen

UES - Triumph für Hahnekamp in Linz

zurück

UES Speedskater Johannes Hahnekamp setzt sich beim Skater-Halbmarathon in Linz am 15. April 2018 gegen ein starkes Starterfeld durch und wiederholt somit seinen Vorjahressieg. Bei den Damen verpasst Susanne Fuchs den Sprung auf das Podest um Haaresbreite und muss sich mit Rang vier begnügen.

Johannes Hahnekamp vom Union Eis- und Rollsportclub Eisenstadt gewinnt an diesem Sonntag den im Rahmen des Oberbank Linz Donau Marathon ausgetragenen Halbmarathon für Inline-Speedskater.

Der 27jährige Titelverteidiger kann sich in einem dramatischen Finale gegen Christian Kromoser aus Niederösterreich und dem Schweizer Silvano Veraguth durchsetzen. Bereits 500m nach dem Start lanciert Christian Kromoser eine Attacke, der nur Veraguth und Hahnekamp folgen können. Diese Dreiergruppe kann sich im Verlauf immer weiter von den Verfolgern absetzen und als drei Kilometer vor dem Ende Hahnekamp seine Gegner mit einer frühen Attacke überraschte, kamen Kromoser und Veraguth durch ein unaufmerksames Begleitmotorrad zu Sturz und somit erreichte Hahnekamp in einer Zeit von 34:42 Minuten nach 21,1km erneut als Sieger das Ziel.

Für ein weiteres Top-Ten Ergebnis für den UES sorgte Michael Eisl, er erreichte rund drei Minuten hinter seinem siegreichen Teamkollegen im Sprint der Verfolgergruppe einen guten achten Platz.

Der dritte Vertreter für das Team der Burgenländer, Srdjan Komazec, rollte an 24. Position bei insgesamt über 200 Startern über die Ziellinie.

Bei den Damen verpasste UES-Skaterin Susanne Fuchs wie schon im Vorjahr knapp einen Podestplatz. Diesmal musste sich die Eisenstädterin Silvana Gämperli aus Liechtenstein um Rollenbreite geschlagen geben und wurde wie bereits 2017 undankbare Vierte.

UES Platzierungen Resch&Frisch Inline Halbmarathon Linz Herren

1. Platz Johannes Hahnekamp
8. Platz Michael Eisl
24. Platz Srdjan Komazec

UES Platzierungen Resch&Frisch Inline Halbmarathon Linz Damen
4. Platz Susanne Fuchs


UES - Triumph für Hahnekamp in Linz

zurück


SPORTUNION Burgenland / ZVR-Zahl: 009849799 / Neusiedler Straße 58 / 7000 Eisenstadt / Tel.: +43 2682 62 188 / Fax: DW 4, E-Mail: office@sportunion-burgenland.at