SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. UTTC Oberwart verlor gegen Wels. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Burgenland bei Youtube SPORTUNION Burgenland bei Facebook SPORTUNION Burgenland bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Partner und Sponsoren

Austrian-Sports-quer-rgb

UNIQA 

Raiffeisen Burgenland 

energie_bgld_klein
 kabelplus

logo_niederoeblarn

 Sport Burgenland

Sportmed Mattersburg

Dr. Karl Baldauf

Mag. Manfred Schwarzhofer

kandlopel

Aktuelle Kurse

  • Keine Einträge vorhanden

Projekte und Initiativen

actionday_tour

bfs_logo_klein

club_logo_klein

bewegt_im_park

  Fit für Österreich

ugotchi

kigebe

utour-logo

unionsport_cover_201801

UNIONSPORT aktuell zum online Durchblättern

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • Schwimmunion Neusiedl am See - Julia Grabowski holt Gold und Silber bei den ÖM der Nachwuchsklasse

    23.07.2018

    Die 14-jährige Julia Grabowski aus Parndorf holte am Wochenende über 200m und 100m Brust Edelmetall bei den Österr. Meisterschaften der Nachwuchsklasse in Innsbruck und pulverisiert damit auch zwei burgenländische Rekorde der Jugendklasse. Sara Smarikova verpasste mit einem vierten Platz über 100m Schmetterling nur knapp das Podest.


    >>>mehr zu Schwimmunion Neusiedl am See - Julia Grabowski holt Gold und Silber bei den ÖM der Nachwuchsklasse
  • ESU liefert historischen Sieg

    23.07.2018

    Am Wochenende gingen 9 Nachwuchsathleten der Eisenstädter Schwimmunion in Innsbruck an den Start der Österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklasse. Den Athleten konnte ein historischer Sieg gelingen, der sich durch eine Flut an Medaillen kennzeichnete.


    >>>mehr zu ESU liefert historischen Sieg
  • USV Sattler Rudersdorf feiert 90-jähriges Bestehen

    13.07.2018

    Am 07. Juli 2018 feierte der USV Sattler Rudersdorf sein 90-jähriges Bestehen.


    >>>mehr zu USV Sattler Rudersdorf feiert 90-jähriges Bestehen
  • Mörbischer Ringerinnen siegten bei GP von Brünn/Tschechien!

    12.07.2018

    Sarah HALWAX, Celina LANG, Laura TONHOFER und das Geschwisterpaar Magdalena und Sophie HIEBNER vom „URC Seefestspiele Mörbisch“ nahmen im Juni 2018 am Grand Prix von Brünn/Tschechien teil und vertraten gemeinsam Österreichs Farben mit dem Nationalteam.


    >>>mehr zu Mörbischer Ringerinnen siegten bei GP von Brünn/Tschechien!
  • Stocksportturnier vom Team Dornau in Tauchen

    12.07.2018

    Das Team Dornau organisierte gemeinsam mit der Familie Laschober und dem ESV ASKÖ Tauchen am 04. Juli 2018 wieder ein Special Olympics Stocksportturnier auf der Stocksportanlage in Tauchen (Gemeinde Mariasdorf).


    >>>mehr zu Stocksportturnier vom Team Dornau in Tauchen

UTTC Oberwart verlor gegen Wels

zurück

Am 08. April 2018 war der Tabellenführer Wels in Oberwart zu Gast.
Als Außenseiter haben sie alles gegeben und den Tabellenführer voll gefordert, doch schlussendlich konnte sich Wels mit 1:4 durchsetzen!

Im ersten Spiel musste sich Viktor Vajda dem Ranglisten-Zweiten Zsolt PETÖ glatt 0:3 (-5, -9, -6) geschlagen geben.
Im zweiten Spiel hat Dominik Habesohn hart gekämpft und alles versucht, doch schlussendlich musste er sich dem Ranglisten-Dritten Robin DEVOS, etwas unglücklich, mit 1:3 (-9, -8, 9, -6) geschlagen geben.
Im dritten Spiel traf Mathias Habesohn auf Dominique PLATTNER und in einem tollen und spannenden Spiel konnte er den Welser mit 3:1 (10, -9, 10, 5) besiegen und auf 1:2 verkürzen. Jetzt lagen all unsere Hoffnungen beim Doppel Habesohn Mathias/Vajda gegen das stärkste Doppel der Bundesliga Plattner/Petö!
Es war wirklich ein Spiel auf Augenhöhe, dass leider, da ihnen das Quentchen Glück fehlte, mit 1:3 (-9, -7, 10, -10) an Wels ging und damit führte Wels bereits 1:3.
Mit dem Rücken an der Wand versuchten sie im nächsten Spiel nochmals alles um die Niederlage abzuwehren. In diesem Spiel konnte Vajda endlich wieder seine Spielerqualitäten abrufen und verlangte dem Belgier Devos mit sehenswerten Ballwechsel alles ab! Schlussendlich setzte sich aber die Klasse des Belgiers durch und er gewann 2:3 (-3, 6, -9, 7, -5) und damit hieß der Endstand 1:4 für Wels.

Ergebniss 1:4:


Viktor VAJDA : Zsolt PETÖ                            0:3
Dominik HABESOHN :  Robin DEVOS              1:3
Mathias HABESOHN : Dominique PLATTNER    3:1
Habesohn M./Vajda :  Plattner/Petö                1:3
Viktor VAJDA : Robin DEVOS                         2:3

Die nächsten Heimspiele:
Bundesliga:
Samstag, den 14.04.2018 um 14.00 Uhr gegen SPG Linz
Sonntag, den 15.04.2018 um 13.30 Uhr gegen Wiener Neustadt

EUROPACUP-Viertel-FINALE: Samstag, den 05.05.2018 um 16.00 Uhr gegen Velbert ( D )


UTTC Oberwart verlor gegen Wels

zurück


SPORTUNION Burgenland / ZVR-Zahl: 009849799 / Neusiedler Straße 58 / 7000 Eisenstadt / Tel.: +43 2682 62 188 / Fax: DW 4, E-Mail: office@sportunion-burgenland.at