SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Oberschützen und Jennersdorf bei Volleyballmeisterschaften. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Burgenland bei Youtube SPORTUNION Burgenland bei Facebook SPORTUNION Burgenland bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Partner und Sponsoren

Austrian-Sports-quer-rgb

UNIQA 

Raiffeisen Burgenland 

energie_bgld_klein
 kabelplus

sportsarea_grimming

 Sport Burgenland

Sportmed Mattersburg

Dr. Karl Baldauf

Mag. Manfred Schwarzhofer

kandlopel

Aktuelle Kurse

  • Keine Einträge vorhanden

Projekte und Initiativen

actionday_tour

bfs_logo_klein

club_logo_klein

bewegt_im_park

  Fit für Österreich

ugotchi

kigebe

utour-logo

magazin201803

UNIONSPORT aktuell zum online Durchblättern

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • UET Eisenstadt bei Burgenländische Landesmeisterschaft 2018 - Rhythmische Gymnastik

    18.10.2018

    Insgesamt waren 145 Gymnastinnen aus 6 Vereinen (UET Eisenstadt, GTU Mattersburg, Askö RGBT, Union Klagenfurt, Union Südstadt und Union Mödling) bei der diesjährigen Burgenländischen Landesmeisterschaft 2018 Rhythmische Gymnastik mit dabei.


    >>>mehr zu UET Eisenstadt bei Burgenländische Landesmeisterschaft 2018 - Rhythmische Gymnastik
  • Jeden Tag 1.000 Euro für den Sport – Crowdfunding wird immer beliebter

    18.10.2018

    Mit der Crowdfunding Plattform „I believe in you” wurde eine moderne Möglichkeit für Vereine und Sportler geschaffen, zu neuen finanziellen Mitteln zu kommen. Schon 200 Sportler und Vereine nutzten die Plattform und rund 1. Mio. Euro konnte somit durch Crowdfunding in den Sport fließen. Alleine im Jahr 2018 jeden Tag 1.000 Euro – Tendenz stark steigend!


    >>>mehr zu Jeden Tag 1.000 Euro für den Sport – Crowdfunding wird immer beliebter
  • UTTC Oberwart war zu Gast beim Tabellenführer SPG Linz

    17.10.2018

    Der UTTC Oberwart war am 13. Oktober 2018 beim Tabellenführer SPG Linz und musste leider mit einem 4:1 nach Hause fahren.


    >>>mehr zu UTTC Oberwart war zu Gast beim Tabellenführer SPG Linz
  • ESU Nachwuchs überzeugt beim 18. Internationalen Simmeringer Delphincup

    17.10.2018

    Mit sagenhaften 26 Nachwuchs SchwimmerInnen war die ESU am 13. Oktober 2018 in Wien Simmering beim Delphincup vertreten und konnte abermals unter Beweis stellen, welches Potential im Nachwuchs der Schwimmunion steckt.
    Alle SchwimmerInnen konnten sowohl bei der Verbesserung der Bestzeiten brillieren und wieder einmal zeigen, wie groß der Erfolg des Nachwuchses der ESU ist, als auch unzählige Top 10 Plätze und einige Medaillen einheimsen.


    >>>mehr zu ESU Nachwuchs überzeugt beim 18. Internationalen Simmeringer Delphincup
  • Gold und Silber für RingerInnen des "URC Seefestspiele Mörbisch"

    16.10.2018

    Letztes Wochenende starteten 7 Ringer/innen vom „URC Seefestspiele Mörbisch“ beim Int. Turnier in Penzberg/D.
    Betreut wurden die jungen Sportler von einem der Stützpunkttrainer des Landessportzentrums VIVA Csaba Szentkiralyi. Insgesamt nahmen 228 Sportler aus 27 Vereinen und 4 Nationen teil


    >>>mehr zu Gold und Silber für RingerInnen des "URC Seefestspiele Mörbisch"

Oberschützen und Jennersdorf bei Volleyballmeisterschaften

zurück

Der Burgenländischer Volleyball Verband organisierte am Wochenende in der Sporthalle Oberwart mit den Partnervereinen USV Jennersdorf und den Wild Volleys Oberschützen die österreichische Meisterschaft für U11 Mädchen, der jüngsten Kategorie, die bundesweit zur Austragung kommt.

Die Wild Volleys Oberschützen spielten bei den U15, die Mädchen vom USV Jennersdorf bei den U11.

Vor über 30 Jahre hat sich das letzte Mal die österreichische Elite in einer Nachwuchskategorie im Burgenland den Meister ausgespielt hat. Der BVV, dessen Präsident Marcelo Gerevini sich am Wochenende selbst vom hohen Leistungsniveau der jungen Talente überzeugen konnte, setzt damit eine weitere Initiative, um den Volleyballsport im Bundesland weiterzuentwickeln.

Jennersdorferinnen lernten viel
Für die Spielerinnen des heimischen Vertreters, dem USV Jennersdorf, reichte es in den Matches zwar nicht zu einem Spielgewinn, sie konnten aber viele gute Aktionen gegen die österreichische Elite verbuchen und zeigten sich nach dem Turnier voll motiviert, sich im Training weiter zu verbessern.
Die Meisterinnen kommen aus Niederösterreich – die Union Hollabrunn steckte in einem dramatischen Finale gegen volley16 aus Wien einen Satzrückstand weg, erkämpfte sich den Satzausgleich und bleib auch im Entscheidungssatz erfolgreich. Der Österr. Volleyball Verband lobte die Veranstaltung unter der Leitung von Manfred Forjan und Robert Kager, die Teilnehmer fühlten sich sichtlich wohl – so sollte einer neuerlichen Austragung einer Meisterschaft 2019 nichts im Wege stehen. Dank gilt auch der Stadtgemeinde mit Sportstadtrat Hans Peter Hadek für die Unterstützung im Rahmen des Turniers.


Wild Volleys bei Österreichischen Meisterschaften u15
Beim Österreich-Finale Volleyball U15 weiblich war das Burgenland durch die Wild Volleys Oberschützen vertreten. Vom 2.-3. Juni matchten sich die besten 12 Nachwuchsteams in Klagenfurt um die Österreich-Krone. Gleich im ersten Gruppenspiel gelang den Girls rund um Kapitän Miriam Kager die Sensation gegen ASKÖ Linz/Steg. Mit großem Einsatz und toller Leistung konnte das Jugendteam des Bundesligisten mit 2:0 (25:19, 25:22) besiegt werden.
In der Zwischenrunde trafen die Oberschützerinnen auf den niederösterreichischen Vertreter aus Purgstall. Auch gegen die späteren Finalisten wurde gut Paroli geboten und in jedem Satz ehrenwerte 17 Punkte erreicht. „Mit Platz 8 und den gezeigten Leistungen kann man auf jeden Fall zufrieden diese Saison beschließen und zuversichtlich das Projekt ‚Meistertitel Gebietsliga‘ bei den nächstjährigen steirischen Meisterschaften in Angriff nehmen“, meinte Trainerin Doris Kager.

volleyball-jennersdorf

Quelle: Bezirksblätter Burgenland LINK


Oberschützen und Jennersdorf bei Volleyballmeisterschaften

zurück


SPORTUNION Burgenland / ZVR-Zahl: 009849799 / Neusiedler Straße 58 / 7000 Eisenstadt / Tel.: +43 2682 62 188 / Fax: DW 4, E-Mail: office@sportunion-burgenland.at